Portfoliomanagement-Audit

Etablieren Sie einen langfristig funktionierenden und kontinuierlichen Portfolioprozess in Ihrem Unternehmen. Wir unterstützen Sie dabei.

In einem Audit schauen wir uns gemeinsam Ihren bestehenden Portfolioprozess an und decken die Optimierungspotenziale auf. Indem wir identifizieren, welche Ihre wichtigsten Erfolgsfaktoren sind, legen wir die Kriterien fest, auf die Sie sich konzentrieren sollten, um richtig zu priorisieren und zu kommunizieren. Der Lean PPM-Ansatz von itdesign hilft Ihnen, dieses Ziel zu verfolgen.

Ablauf des Audits

1. Ist-Zustand analysieren

  • Geschäftsmodell und Projekttypen
  • Stakeholder und Firmenkultur
  • Vorhandene Tool-Landschaft

2. Ideen sammeln

  • Herausforderungen und Hürden
  • Ihre Vision und Ziele

3. Konzept erarbeiten

  • Baustellen und Voraussetzungen
  • Change Management Strategie
  • Zielprozess und Rollen
  • Mögliche Software-Unterstützung

4. Abschlusspräsentation

  • Reifegrad
  • Empfehlung für Lösungskonzept und Zielzustand
  • Vorschlag für weiteres Vorgehen

Rahmen des Audits

Art des Audits

Das Audit führen zwei unserer itdesign Berater an zwei Tagen vor Ort in Ihrem Unternehmen durch.

Zielgruppe

Das Audit richtet sich an Führungskräfte sowie Portfolio- und Projektmanager, die Ihr Portfoliomanagement verbessern und dadurch Projekte erfolgreicher umsetzen und priorisieren möchten.

Vorkenntnisse

Mit guten Kenntnisse Ihrer eigenen Firmenkultur sowie der Software-Landschaft in Ihrem Unternehmen nutzen Sie das Audit am effektivsten.

Buchen Sie Ihr Audit!

Lassen Sie uns gemeinsam einen Termin für Ihr Audit vereinbaren. Teilen Sie mir Ihre individuellen Wünsche mit, damit Sie den größtmöglichen Mehrwert erhalten und Ihr Portfoliomanagement zum Erfolg führen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Christian Jacob

Leiter Kompetenzzentrum PPM

+49 7071 3667 60
ppm@itdesign.de

Kontakt