FAQ – häufig gestellte Fragen zu Clarity

Wir haben Ihre Fragen gesammelt und stehen Rede und Antwort.

Zielgruppe und Kunden

Welche Branchen, Unternehmen und Abteilungen setzen Clarity PPM ein?

Der Einsatz von Clarity PPM ist nicht auf bestimmte Branchen begrenzt. Die Software wird von Kunden jeder Branche verwendet. Auch bezüglich der Abteilungen im Unternehmen gibt es keine Einschränkungen. Clarity PPM wird sowohl für IT-Projekte, als auch in Bereichen wie Forschung und Entwicklung, Vertrieb, Marketing und allen weiteren Business Units eingesetzt.

Ab welcher Unternehmensgröße ist der Einsatz von Clarity PPM sinnvoll?

Clarity PPM ist die passende Lösung für Unternehmen im Mittelstand und Enterprise-Bereich. Die Sinnhaftigkeit hängt dabei vom Einzelfall ab. Eine grobe Richtung gibt die Anzahl der zukünftigen Software-User sowie der Projekte, die im System abgebildet werden sollen. Unsere Erfahrung zeigt, dass Clarity PPM ab 50 Usern sinnvoll ist. Nach oben gibt es keine Grenze. Das größte bis dato eingesetzte System umfasst mehr als 100.000 User.

Wie unterscheidet sich Clarity PPM von vergleichbaren Lösungen am Markt?

Mit Clarity PPM haben Sie alle Funktionen für Ihr operatives und strategisches Projekt- und Portfoliomanagement in einer Software. Dank ihrer individuellen Konfigurierbarkeit kann sie optimal an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens angepasst werden. Das moderne User Interface und die interaktiven Kommunikationsmöglichkeiten steigern die Akzeptanz und erleichtern den Change-Prozess. Clarity PPM wird kontinuierlich weiterentwickelt und ist seit vielen Jahren führend am Markt. Das bestätigen auch unabhängige Analysten wie Gartner, IDC, Forrester und LeBihan.

Bewertungen anschauen

Lizenzierung und Erwerb

Wie viel kostet Clarity PPM? Welche Lizenzmodelle gibt es?

Sie können Lizenzen für Clarity PPM kaufen oder mieten. Der Preis hängt von Ihren Userzahlen, der Ausprägung deren Zugriffsrechten sowie vom gewünschten Betriebsmodell (SaaS oder On-Premise) ab. Die Lizenzierung für Clarity PPM erfolgt durch sogenannte Named-User-Lizenzen. Hierbei wird zwischen drei User-Gruppen unterschieden: 

  • Full Function User (Zugriff auf alle Funktionen)
  • Restricted User (eingeschränkter Zugriff)
  • View-Only User (Lesezugriff mit einzelnen Bearbeitungsmöglichkeiten)

Wie können wir Lizenzen für Clarity PPM erwerben?

Lizenzen können Sie über ausgewählte Partner (Tier 1 Partner) des Herstellers Broadcom wie itdesign erwerben. Als größter Tier 1 Partner in Europa stehen wir Ihnen gerne für weitere Fragen zur Lizenzierung zur Verfügung.  Neben dem Kauf haben Sie außerdem die Möglichkeit, Lizenzen zu mieten.

Kontakt aufnehmen

Einführung und Change

Können wir Clarity PPM unverbindlich kennenlernen und testen?

Wir stellen Ihnen auf Anfrage eine Testversion zur Verfügung. Vorab empfehlen wir ein kurzes gemeinsames Telefonat, um festzustellen, ob Clarity PPM zu Ihren Anforderungen passt. Gerne werfen wir bei einer Live Demo gemeinsam mit Ihnen d