Das neue Clarity Release 16.0.0 ist verfügbar.

Neuigkeiten

Unsere Top 10 Neuheiten des Clarity Release 16.0.0

Das Upgrade auf die neuste Clarity Version 16.0.0 steht Ihnen seit Kurzem zur Verfügung. Wir verschaffen Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen.

11. November 2021

Clarity

Icon 1

Abbildung von Vereinbarungen

Mit der Einführung von Vereinbarungen schafft Clarity 16.0.0 einen konfigurierbaren Rahmen, der die Abhängig­keiten zwischen Investitionen, verantwortlichen Parteien, Fristen und anderen vereinbarten Daten sichtbar macht.

Haben Sie Fragen?

Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und beantworten Ihre Fragen rund um das Clarity Release 16.0.0.

Kontakt aufnehmen
Icon 2

Neue Möglichkeiten der Hierarchien

Die Funktionsfähigkeit von Hierarchien hat sich mit der neuen Version in mehreren Hinsichten verbessert. Sie können nun alle Investitionen in einer Timeline-Ansicht abbilden. Zudem haben Sie die Möglichkeit, alle Statusberichte, Risiken, Probleme und Änderungen in Hierarchien anzuzeigen und zu bearbeiten. Aggregierte Daten können außerdem mithilfe von konfigurierbaren Widgets visualisiert werden.

Icon 3

Konfigurierbare visuelle Widgets

Sie können visuelle Widgets nun selbst konfigurieren und auch für Hierarchien, To-Dos und benutzerdefinierte Objekte verwenden. Anwenderinnen und Anwender können eigene Widgets erstellen und diese optional in einer Bibliothek für andere freigeben.

Icon 4

Templates für benutzerdefinierte Investitionen

Clarity 16.0.0 ermöglicht es Ihnen, benutzerdefinierte Investitionen aus Vorlagen heraus zu erstellen. Die benötigten Felder können über Blueprints erstellt werden.

Icon 5

Verbesserte Nutzungsfreundlichkeit des Projektmanagement-Moduls

Auch im Projektmanagement stehen Ihnen neue Funktionen zur Verfügung. Insbesondere der Vergleich des Zeitplans mit der aktuellen Baseline in der Task Timeline bietet Ihnen einen großen Mehrwert. Zudem können Sie Abhängigkeiten über editierbare Vorgänger- oder Nachfolger-Spalten in der Task Timeline verwalten.

Icon 6

Gewinnbringende Funktionen für Roadmaps

Auch im Hinblick auf Roadmaps hält das neue Release neue Möglichkeiten für Sie bereit, unter anderem die folgenden:

  • Export der Timeline als PDF-Dokument
  • Darstellungen der Abhängigkeiten von Vereinbarungen für verknüpfte Investitionen
  • Konfiguration von visuellen Indikatoren, die Ereignisse wie beispielsweise Meilensteine oder andere wichtige Daten bei Investitionen darstellen
Icon 7

Intelligente Filterfunktionen

Dank der Einführung von intelligenten Filterfunktionen (z. B. Filter nach aktuellem Benutzer oder nach Zeiträumen, wie bspw. aktueller Zeitraum oder Beginn des laufenden Jahres) wird die Notwendigkeit, mehrere Ansichten zu speichern, verringert.

Icon 8

Konfigurierbare Regeln

Sie haben die Möglichkeit, Regeln selbst zu konfigurieren, um zu steuern, wie und wann bestimmte Elemente dargestellt oder Aktionen ausgeführt werden sollen. Attribute können auf Grundlage bestimmter Bedingungen gesperrt werden.

Icon 9

Flexible Board-Ansicht für benutzerdefinierte Objekte

Auch aus Broadcoms Customer Innovation Panel konnten erneut wichtige Verbesserungen erzielt werden. Dazu zählt unter anderem die Verwendung flexibler Board-Ansichten und dazugehöriger Auswahllisten für benutzerdefinierte Objekte.

Icon 10

Weitere Quality-of-Life-Verbesserungen

Weitere Neuerungen verbessern Ihre User Experience in Clarity. Dazu gehören: 

  • Hinzufügen von Zuweisungen im Staffing-Arbeitsbereich
  • Hinzufügen von Prognosen, Prognose­abwei­chungen und einem neuen Attribut Prognose Cutover (als Datum) im Finanzmodul, um diese in Kosten- und Budgetplänen berücksichtigen zu können
  • Verfügbarkeit von Live-Statusberichten (z. B. Statusmodul) für Ideen und benutzerdefinierte Investitionen sowie die Möglichkeit zur Konfiguration, Vorschau und Veröffentlichung im PDF-Format
  • Verbessertes Speichern von Ansichten durch Entfernen der unnötigen Popup-Meldung beim Wechseln zwischen Ansichten
  • Zahlreiche grundlegende Verbesserungen im Hinblick auf die Barrierefreiheit von Clarity gemäß des WCAG 2.1 AA Standards: visuelle Gestaltung (z. B. Farbe, Kontrast, Fokus), responsives Design (z. B. Popup-Fenster, Textbereiche, Browser-Zoom), Tastaturnavigation (z. B. Eingabe, Tabulator­reihenfolge, Fokus), Bildschirmlesegeräte (z. B. Semantik, Hierarchie, Seitenstruktur)

Direkt im Tool

Die Neuheiten von Clarity 16.0.0

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webcast zum neuen Release

In Broadcoms kostenlosem Webcast können Sie am Donnerstag, den 18. November um 19:00 Uhr alle Neuheiten von Clarity 16.0.0 kennenlernen.

Zum Broadcom Webcast

Release Notes

Details und ausführliche Erklärungen zu allen Änderungen des Upgrades auf Clarity 16.0.0 finden Sie in den Release Notes des Herstellers Broadcom.

Zu den Release Notes

Holen Sie sich jetzt Ihr Upgrade!

Als größter Partner von CA Technologies, a Broadcom Company in Europa zeigen wir Ihnen gerne persönlich, welche Chancen Clarity 16.0.0 für Ihren konkreten Anwendungsfall bietet und stellen Ihnen die neueste Version zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Jetzt den Clarity Insider abonnieren!


Diesen Beitrag teilen

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Paul Krauss

Technischer Vertrieb

+49 7071 3667 60
ppm@itdesign.de

Kontakt